“Schau mal wie der spricht …”

“Auf die Augensprache war ich neugierig geworden, weil ich schon einiges darüber gelesen habe. Daher mein Lob an die Art und Weise, wie der Lernende an das Thema herangeführt wird. Nicht verbissen, sondern angeregt eigene Erfahrungen zu machen und diese dann mit der Theorie zu vergleichen. Diese Offenheit hat mich überzeugt und lässt mich seitdem die Techniken nutzen, um meine Kommunikation mit anderen zu verbessern. Und über mich selbst habe ich auch noch etwas gelernt.”
Kai Huber