Unterstützende Fragen zu Wachstum

Business Rauhnächte Wachstum

,,Hast du eine Entscheidung getroffen,
dann vergiss die Alternativen!“
Peter Schumacher

Aufräumen ist keine Kunst, das kann jeder – schwieriger ist es Ordnung zu halten. Loslassen ist keine Kunst – die Kunst ist es das neue Verhalten zu etablieren und daraus eine Gewohnheit zu machen. Gestern haben Sie sich mit „alten Gewohnheiten“ auseinander gesetzt. Heute können Sie die von gestern definierte Gewohnheit oder eine weitere aussuchen, die Sie anpacken bzw. loslassen wollen.

Unterstützende Fragen:

,,Wenn es eine Entscheidung gäbe, die derzeit hilfreich wäre, welche wäre das??“
,,Gesetz den Fall ich treffe diese Entscheidung und handle danach – welche Auswirkungen hat das für mich?“
,,Wie würde sich mein Leben dadurch verändern?“
,,Ist es das, was ich möchte?“
(Bei einer ,,NEIN“-Antwort wieder oben beginnen, bis eine Entscheidung erarbeitet wurde, welche hier bejaht wird.)
,,Was muss ich machen, damit ich diese Entscheidung treffe und verbindlich umsetze.“

Übertragen Sie am Schluss der Übung stellvertretend ein passendes Wort, ein Symbol oder eine Metapher auf Ihre Collage.

TIPP:

Noch ein Zitat:

,,Wenn die Entscheidung getroffen ist,
sind die Sorgen vorbei.“
Marcus Tillius Cicero