Herzlich Willkommen und schön, dass du mit dabei bist...

Rauhnächte Start

„Es kann dir jemand die Tür öffnen,
hindurchgehen musst du selbst.“

Konfuzius


Die Rauhnächte werden auch als die „Zeit zwischen den Jahren“ bezeichnet. Es die Zeit, vom 25.12. bis einschließlich dem 05.01., welche seit der frühen Neuzeit immer wieder zur inneren Einkehr und für spirituelle Praktiken genutzt wurde und heute noch genutzt wird.

Dazu lade ich dich ein, in dieser Zeit zur inneren Ruhe zu kommen, zu reflektieren, wertzuschätzen, loszulassen, das neue Jahr vorzubereiten und zu manifestieren. So gelingt dir eine Besinnung auf das Wesentliche und ein guter Start in das neue Jahr.

Beim Gestalten dieses wunderbaren Prozesses wünsche ich dir viel Spaß
– lass dich fallen
– lass dich überraschen
– lass dich inspirieren
und übertrage diese Inspirationen in dein neues Jahr.

Kurs Inhalt

Alles ausklappen
Kapitel Inhalt
0% Vollständig 0/3 Schritte
05.01. Zukunft
Erweitern Sie
Kapitel Inhalt
0% Vollständig 0/3 Schritte